KG-Gerät bei Schulterschmerz

 

Hierbei handelt es sich um eine Trainingsform, bei der zur Rehabilitation der Schulter und ihrer Strukturen, Sequenztrainingsgeräte eingesetzt werden. Mit fortlaufender Genesung des Patienten ist diese Behandlungsform ein wesentlicher Bestandteil der Therapie. Es kann über z.B. Seilzüge positiv auf das Gleichgewicht zwischen Glenken, Muskeln und Nerven eingewirkt werden. Gerade bei der sog. Frozen Shoulder kann hierbei mit Hilfe der Geräte eine möglichst hohe und kontrollierte Wiederholungszahl erreicht werden. Das ist für eine erfolgreiche Genesung unabdingbar.